[Translate to english]
AuthorProfessional AdminNachtfalter
TeamProfessional AdminBoni, LieutenantRandrian, ClonkIcewing
BetatestingClonkCronos, ClonkMatthi
Last changed14.04.2009 12:34
Description



Chronik
14.04.2009 A.D.
Fast fertig! Entwicklerpacket gibts hier http://www.cc.striver.net/download.php?act=getinfo&dl=524 zum runterladen.

24.12.2008 A.D.
Uns gibt's auch noch! Wir sind auch inzwischen recht gut vorangekommen, fast alle Objekte sind im Prinzip fertig und spielbar.

Auch kamen neue Einheiten fürs Meleen, bzw. Verteidigung ggü. natürlichen Feinden, neue Gebäude und viele viele Templates, ein Jahreszeitensystem sowie ein fertiges Ehresystem dazu.

Es fehlen fast nur noch Szenarien, ein bisschen Balancing und diverse Kleinigkeiten. Ich hoffe, dass ich es schaffe im Januar mal eine kleine Demo rauszuhauen. Es gibt sogar zwei neue Screenshots. Und achja: Der Bugtracker ist zu 98,5% grün :)


17.11.2008 A.D.
Nach einem kleinem Motiviationstief gehen die Arbeiten wieder weiter. Ich weiß, eigentlich wollte ich keine Mitarbeiter haben, aber Icewing braucht auch irgendwie einen Platz um sich auszutoben! *hust*

Desweiteren werden boni und Clonkonaut mich beim Bug-Search&Destroy unterstützen. Auch habe ich die Projektseite nochmal überarbeitet. Das vorige Design war zwar stylisch, aber doch viel zu hochgestochen und es haperte etwas an der Lesbarkeit. Und achja, einen schönen Winter euch allen!


09.11.2008 A.D.
Ein kleines Update. Verschiedene Probleme wurden gelöst, Hauptsächlich hab ich mich aber auch um das einheitliche Layout und kleinere Raffinessen gekümmert. An den Objekten selbst kamen nicht viele Neuerungen dazu.


16.09.2008 A.D.
Beginn der Arbeiten.


Prolog
Inhalt

Also, worum geht es in KS2? Wer die erste Version kennt, ist klar im Vorteil. Es geht darum ein clonkiges Siedelpack zu basteln, welches das Rittergenre streift. Die Ergebnisse damals waren zwar nett, aber heute taugen sie leider nichtmehr viel, deshalb eine neue, balanciertere Version, mit tolleren Grafiken und Wirtschaftsabläufen!

Konzept

Folgerndermaßen stell ich mir das vor: Bei etwa 80-90% Fortschritt werde ich eine Beta veröffentlichen, welche mir hoffentlich viel Feedback einbringt, sodass ich für die Version 1.0 noch einige Verbesserung anstreben kann. Diese Version wird dann voll standalone sein und wird auch bis auf Bugfixes vermutlich keine neuen Elemente mehr bekommen.

Interesannter wird dann allerdings Teil Zwo von Egon's Plan (insofern mir es meine Freizeit erlaubt!): Mit Hilfe von Randrian habe ich ein weiteres Konzept erarbeitet. Es wird nach wie vor gesiedelt, aber auch Kampfelemente werden dazukommen, wie zB Ausrüstung der Burg und dann Angriffe der KI abwehren. Schwierigkeit besteht in Form dessen, dass die Wellen der Angreifer kürzer und stärker werden. Parallel dazu muss aber auch das Ehresystem bedient werden und Hunger und Durst haben die Clonks ja auch! Kombiniert mit der Siedel KI aus KS1 wäre es dann sogar möglich, dass die Feinde ihren eigenen, voll funktionierenden Lager bauen, wo sie neue Einheiten rekrutieren.

Zum Ehresystem verliere ich noch schnell ein paar Worte. Wie in den News erwähnt, verdient man diese durch gute Leistungen beim Siedeln (siehe roter Kreis bei den Screenshots und das Buch im HUD). Benutzt wird sie, um neue Einheiten, sowie deren Ausrüstung zu kaufen. Gekauft wird also mit Ehre, nicht mit Geld. Allerdings ist Ehre verkaufbar, um Geld für den Aufbau der Siedlung zu bekommen. Umgekehrt geht es aber nicht, sprich man kann keine Ehre gegen Geld kaufen.




Gesuche

Momentan keine, aber bald werde ich wohl noch mehr Betatester benötigen. Mal sehn. Anfragen auf Mitarbeit sind nicht nötig.
CompletionCompleted
User niveauExcellent  
Votes
Seite: 1 2 3 4 5 6 Vote project
Loading...



Showing 1-10 comments out of 156


22.04.2012 12:10 from MajorClonkerAbi  
Wonder how if playing this scenariopack in full version ^^

26.08.2010 17:43 from CaptainTorben  
Weil die guten Projekte viel Arbeit brauchen (bei mir sinds schon manchmal AUFSTEHEN, ESSEN, SCRIPTEN, ESSEN, SCRIPTEN, ESSEN, SCRIPTEN, SCHLAFEN) xD

und die Projektleiter haben irgendwann keine Lust mehr, aber manchmal kommen sie zurück :D, das kann schonmal n Jahr oder mehr dauern
Last change: 26.08.2010 17:44

01.07.2010 20:57 from LieutenantSpiederschwein  
Warum werden immer die Besten Projekte abgebrochen ?
Das Projekt war super.

01.07.2010 20:21 from LieutenantMatrix Clonk  
das entwicklerpack ist schon toll unbd so...aber i-wie nicht so toll,dass es einen "mitreisst" :/

18.12.2009 23:25 from Majoradidadidu  
Schade, dass das Projekt offline ist...
Ich kenn kein besseres Siedelpack als Knight Settlers...
@Nachtfalter: Mach des Projekt doch noch komplett fertig! Viel fehlt ja nich mehr!!!!
Last change: 18.12.2009 23:26

29.11.2009 12:57 from Professional AdminNachtfalter  
Hej, danke. Das Problem ist halt, dass selbst der Nachfolger nicht ausgereift genug war (vom Spielprinzip), sodass es Dauerhaft auch wirklich einen beschäftigt. Mal sehen, vielleicht gibts mal KS3 oder so :)

An dieser Stelle nochmal, ich glaube zwar nicht, dass derjenige das ließt, aber schaden kanns nicht: Ich wurde vor zwei Tagen im IRC von einem gewissen User namens "Filip" angesprochen. Hier die Antwort: Ich habe dich nicht ignoriert, sondern war eigentlich nur afk. Das Entwicklerpaket ist downloadbar, der Link steht hier oben in den News. Hoffe meine Pflicht ist damit getan.

28.11.2009 22:10 from ClonkHarri  
Also ich muss einfach nocheinmal loswerden, dass dieses Pack einfach nur genial ist.
Der Vorgänger war bis auf teilweise Bugs schon gut gelungen, dieses hier ist aber einfach nur spitze!

Am meisten beeindrucken mich immer diese super Gebäude Grafiken von dir. Großes Lob an dieser Stelle.
Und der Speerträger hats mir igrendwie angetan ^^

Schade, dass es nicht mehr weiter gehen wird. Trotzdem glückwunsch für ein so gelungenen Nachfolger.

grüße
Last change: 28.11.2009 22:28

10.09.2009 08:00 from ColonelCmdr. Adler  
[gelöscht]

09.09.2009 23:18 from ClonkFrannyX  
Und wo kann man die Bekommt man die Beta her?

08.09.2009 14:38 from CCF TesterNachtschatten  
Du brauchst nur die ersten zwei Sätze des Beschreibungstextes lesen.